Back
newspapers-444447_1920

Vergangene Woche fand im Rahmen einer Exkursion der EC Conference, ein Besuch bei der Füll Lab Automation statt

Ein interessiertes Publikum, bestehend aus Teilnehmern und Referenten, konnte sich auf der Tagung über die Vorteile und Zukunft der Automatisierung und Digitalisierung in der Lackindustrie in zahlreichen Vorträgen informieren.

Dr. Roland Emmerich, Head of Sales, präsentierte im Rahmen der Exkursion zum Firmensitz der Füll Lab Automation verschiedene Automatisierungslösungen. Als besonderes Highlight konnte sich das Publikum, live und in Farbe im Technikum über verschiedene Formulierungs- und Applikationstechnologien der Füll Lab Automation informieren. Tobias Burk, Head of Technology/R&D konnte den Besuchern praxisnahe Einblicke geben und aufkommende Fragen beantworten.

Wir schauen auf eine spannende EC Conference zurück und danken dem ganzen Team für die gelungene Veranstaltung.

Live und in Farbe – Exkursion der EC Conference Automation in das in Technikum der Füll Lab Automation GmbH

Im Rahmen einer Exkursion der EC Conference Automation 2022 ermöglichen unsere Experten praxisnahe Einblicke in unsere Technologien und Automatisierungslösungen im firmeneigenen Technikum. Automatisierung ist im Labor- und Entwicklungsumfeld sowie in der Qualitätskontrolle heute nicht mehr wegzudenken und genau in der Umsetzung kundenspezifischer Arbeitsabläufe liegen unsere Stärken!

Wir freuen uns darauf die Teilnehmer der EC Conference bei uns begrüßen zu dürfen, um exklusive Eindrücke der Automatisierungsprozesse zu teilen.

Vergangenen Freitag ging die PaintExpo 2022 erfolgreich zu Ende – wir sagen Danke für Ihren Besuch!

Wir haben uns sehr gefreut Sie endlich wieder live und persönlich begrüßen zu dürfen.

Unser Team der Füll Lab Automation GmbH schaut zusammen mit ihrem Partner SPMA Spezialmaschinen GmbH, auf eine erfolgreiche PainExpo 2022 zurück und möchte sich für das große Interesse und die vielen wertvollen Gespräche bei allen Besuchern bedanken. Insbesondere unsere innovativen Applikationsmethoden sowie unsere neue Software-Version fanden großes Interesse.

Last week, as part of an excursion of the EC Conference, a visit to the Füll Lab Automation took place.

An interested audience, consisting of participants and speakers, was able to learn about the advantages and future of automation and digitalisation in the coatings industry in numerous presentations at the conference.

Dr. Roland Emmerich, Head of Sales, presented various automation solutions during the excursion to the company headquarters of Füll Lab Automation. As a special highlight, the audience was able to learn about various formulation and application technologies of Füll Lab Automation live and in colour in the technical centre. Tobias Burk, Head of Technology/R&D, was able to give the visitors practical insights and answers any questions that arose.

We look back to an exciting EC Conference and thank the whole team for the successful event.

Live and in colour – EC Conference Automation excursion to the Füll Lab Automation GmbH technical centre

During an excursion at the EC Conference Automation 2022, our experts will provide practical insights into our technologies and automation solutions in the company’s own technical centre. Automation has become indispensable in the laboratory and development environment as well as in quality control, and and our strengths lie precisely in the implementation of customer-specific workflows!

We look forward to welcoming the participants of the EC Conference to share exclusive impressions of the automation processes.

Last Friday, PaintExpo 2022 came to a successful close – we say thank you for your visit!

 

We were very pleased to be able to welcome you live and in person again.

Our Füll Lab Automation GmbH team looks, together with their partner SPMA Spezialmaschinen GmbH, back on a successful PainExpo 2022 and we would like to thank all our visitors for the great interest and the many valuable discussions. In particular, our innovative application methods and our new software version attracted great interest.

Neues Technikum in Betrieb

Um Sie bei Ihren Automatisierungsprojekten von Beginn an unterstützen zu können und die Umsetzung transparent darzustellen, hat die Füll Lab Automation GmbH in Ostfildern ihr Technikum neu eingerichtet und in Betrieb genommen.

Für Versuchszwecke stehen Standard-Module für die Flüssig- und Pulverdosierung, zum Mischen und Messen verschiedenster Stoffe, sowie zur Applikation, Trocknung und Härtung von Formulierungen zur Verfügung. Gerne führen wir mit Ihnen auch komplette Machbarkeitsstudien zur Entwicklung von neuen Funktionen durch.

Mit unserer Beschichtungsanlage nehmen wir Versuche mit verschiedenen Applikationsverfahren vor und werten diese aus.

Wir freuen uns darauf, Sie von unserem Angebot in unserem Technikum zu überzeugen.

Die Füll Lab Automation GmbH (vormals „Bosch Lab Systems“) bietet innovative Automatisierungslösungen für die Hochdurchsatz-F&E sowie für die Qualitätskontrolle an. Neben Standardmaschinen und -modulen entwickeln wir auch kundenspezifische Systeme.

Unsere Automatisierungslösungen eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen, darunter Farben & Lacke, Kosmetik, Spezialchemikalien, Kleb- und Dichtstoffe sowie Pflanzenschutz.
Die patentierte „BLS-Spritze“ ist die Basis für hochflexible Systemlösungen.

Die Füll Lab Automation GmbH gehört seit Anfang des Jahres zur FÜLL Process Group, welche drei weitere Unternehmen, die Füll Systembau GmbH, die Tecos Bruhin AG sowie die Füll Engineering BV umfasst und deren Hauptsitz sich in Altnau in der Schweiz befindet.

Durch die Erweiterung des Portfolios in der gesamten Füll Gruppe, sind wir in der Lage Ihnen individuelle Lösungen, in den sich ergänzenden Prozessen anzubieten, Sie bei Automatisierungsthemen zu unterstützen und diese mit Ihnen zukunftsorientiert umzusetzen.

Vollständige Pressemitteilung als PDF Vollständige Pressemitteilung als PDF

PRESSEMITTEILUNG VOM 2. MÄRZ 2021, VON PERROT DUVAL HOLDING S.A.

DIE PERROT DUVAL GRUPPE ÜBERNIMMT EINHEIT FÜR LABORAUTOMATION- UND QUALITÄTSKONTROLLE VON SYNTEGON TECHNOLOGY GmbH

Die Perrot Duval Gruppe verstärkt die Aktivitäten ihrer Füll-Beteiligung durch die Übernahme des Geschäfts und des Personals der Einheit Lab Systems-EAS von der Syntegon Technology GmbH (Deutschland), ehemals Bosch Packaging Technology, zum 1. März 2021.

Die für dieses Geschäft im Bereich Labor- und Qualitätskontrolle neu geschaffene Unternehmen Füll Lab Automation GmbH wird in den Geschäftsbereich Füll integriert. Nach dem Verkauf der Infranor-Beteiligung am 6. Januar 2020 vervollständigt Füll sein Kompetenzspektrum in der Verarbeitung von flüssigen, viskosen und pulverförmigen Produkten.

New technical centre opened

For supporting you in your automation projects right from the start, and to make the implementation transparent for you, Füll Lab Automation GmbH in Ostfildern has set up and commissioned its new technical center.

Standard modules for liquid and powder dosing, for mixing and measuring a wide variety of substances, as well as application and curing and drying of formulations are available for test purposes. We would also be pleased to carry out feasibility studies with you for the development of new functions.

With our coating equipment we carry out tests with different application methods and evaluate them.

We would be pleased to convince you of the capabilities in our technical center.

Füll Lab Automation GmbH (formerly „Bosch Lab Systems“) develops and offers innovative automation solutions for high-throughput R&D and quality control. In addition to standard machines and modules, we also develop customised systems.

Our automation solutions are suitable for a wide range of applications and industries, including paints & coatings, cosmetics, specialty chemicals, adhesives and sealants, and crop protection.
The patented „BLS syringe“ is the basis for highly flexible system solutions.

Since the beginning of the year, Füll Lab Automation GmbH is part of the FÜLL Process Group, which comprises three other companies, Füll Systembau GmbH, Tecos Bruhin AG and Füll Engineering BV, and whose headquarters are located in Altnau, Switzerland.

Through the expansion of the portfolio in the entire Füll Group, we are able to offer you individual solutions in the complementary processes, to support you in automation processes and to implement these with you in a future-oriented manner.

Complete press release as PDF document Complete press release as PDF document

PRESS RELEASE OF 2 MARCH 2021, FROM PERROT DUVAL HOLDING S.A.

THE PERROT DUVAL GROUP TAKES OVER UNIT FOR LABORATORYAUTOMATION AND QUALITY CONTROL FROM SYNTEGON TECHNOLOGY GmbH

The Perrot Duval Group is strengthening the activities of its Füll participation by acquiring the business and personnel of the Lab Systems-EAS unit from Syntegon Technology GmbH (Germany), formerly Bosch Packaging Technology, on March 1, 2021.
The newly created company Füll Lab Automation GmbH for this business in the laboratory and quality control sector will be integrated into the Füll business area. Following the sale of its Infranor shareholding on January 6, 2020, Füll is completing its range of expertise in the processing of liquid, viscous and powder-based products.

Secured By miniOrange